ting goods sind handgemachte Schmuckstücke, die in enger und fairer Zusammenarbeit mit einem Team von großartigen Silberschmieden in Jaipur, Indien, entstehen. Unser Schmuck verbindet skandinavischen Minimalismus mit indischem Handwerk. Der Produktionsprozess von ting goods ist absolut transparent und wir kennen jeden, der mit der Produktion zu tun hat, persönlich.

Um unserem Anspruch gerecht zu werden, durch ting goods über das Arbeitsverhältnis hinaus auch ein bisschen an die Region und ihre Menschen zurück zu geben, spenden wir jährlich 5% unseres Gewinns an indische NGOs.

160320-Start-laura_vipin_samples_1